Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Forschung Projektübersicht

Projektübersicht

Optical Cochlear Implants (OCI)

Projektbeschreibung

Im Rahmen des BMBF-geförderten Projekt Optical Cochlear Implants (Cochlea-Implantat für die optogenetische Stimulation des Hörnervs mit Mikro-LEDs (oCI), www.photonikforschung.de/foerderung/lebenswissenschaften/projekt/optical-ci.html, Förderkennzeichen 13N13728) mit den Industrie-Partnern Inomed (Projektkoordination; Emmendingen, Deutschland) und MED-EL (Innsbruck, Österreich) sowie dem universitären Partner Institut für Auditorische Neurowissenschaften/Prof. Tobias Moser, Georg-August-Universität Göttingen - Universitätsmedizin (Göttingen, Deutschland) entwickeln wir mikrooptische Tools zur optogenetischen Stimulation der Cochlea. Die neuartigen Systeme basieren auf Dünnfilm-Leuchtdioden (µLED), die auf einem flexiblen, polymeren Substrat integriert werden. Die linearen Arrays bestehen aus bis zu 144 µLEDs mit einer typischen Größe im Bereich von 100×100 µm2.

Laufzeit

01.10.2015 bis 30.09.2018

Projektleitung

Dr. Patrick Ruther

Ansprechpartner/in

Dr. Patrick Ruther
Telefon:+49 761 203-7197

Finanzierung

Bundesministerium für Bildung und Forschung
Benutzerspezifische Werkzeuge