Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Forschung Projektübersicht

Projektübersicht

LIM-MOBIL - Entwicklung von sicheren und zyklenfesten Lithium-Metall basierten Batterien für den Einsatz in der Elektromobilität

Projektbild

Projektbeschreibung

Wieder aufladbare Lithium-Metall-Batterien haben das Potential die Reichweite von vollelektrischen Automobilen deutlich zu erhöhen. Allerdings wird ihr Einsatz durch die mangelnde Sicherheit und Langlebigkeit von Lithium-Metall-Anoden verhindert. Im Projektvorhaben LIM-MOBIL sollen durch die Kombination einer Schutzschicht auf der Metall-Anode und eines Gel bildenden Elektrolyten auslaufsichere, nicht entflammbare und gleichzeitig zyklenfeste Batteriezellen mit erhöhten Energiedichten entwickelt werden.

Laufzeit

01.03.2019 bis 28.02.2022

Projektleitung

Dr. Witali Beichel (Prof. Dr. Roland Zengerle)

Ansprechpartner/in

Dr. Witali Beichel
Telefon:+49 761 203-54059

Kooperationspartner

Prof. Dr. Ingo Krossing, Institut für Anorganische und Analytische Chemie, Uni Freiburg

Finanzierung

Vector Stiftung

Schlagworte

Energie und Energieeffizienz, Metall, Automobil und Raumfahrt, energy and energy efficiency, metals, automotive & aeronautics
Benutzerspezifische Werkzeuge