Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Forschung Projektübersicht

Projektübersicht

AlkaCell - Neue Materialien und Strukturen für die alkalische Brennstoffzelle

Projektbild

Projektbeschreibung

Brennstoffzellen sind eine Schlüsseltechnologie für die emissionslose Mobilität. Hohe Kosten, maßgebliche des Platinkatalysators und Membranpolymers, sind das größte Hindernis für deren Durchsetzung. In „AlkaCell“ soll eine alkalische Brennstoffzelle entwickelt werden, die auf diese Kostentreiber verzichten kann. Dazu werden die Hauptherausforderungen der alkalischen Brennstoffzelle mit einem Konsortium aus Katalysatorexperten und Brennstoffzellenentwicklern angegangen. Dies beinhaltet vor allem die Entwicklung neuer Katalysatorschichten und Membran-Elektroden-Einheiten. Ziel ist, Leistungsfähigkeit und Lebensdauer deutlich zu steigern und neben Wasserstoff die hybride Nutzung mit Alkohol als Treibstoff zu untersuchen.

Laufzeit

01.01.2019 bis 31.12.2021

Projektleitung

Dr. Severin Vierrath (Prof. Dr. Roland Zengerle)

Ansprechpartner/in

Dr. Severin Vierrath
Telefon:+49 761 203-54060

Kooperationspartner

Prof. Dr. Anna Fischer, Fakultät für Chemie, Universität Freiburg

Finanzierung

BMBF, Vector-Stiftung

Schlagworte

Brennstoffzelle, Anionentauschermembran, AEMFC, Direkt-Alkohol-Brennstoffzelle, fuel cell, direct-alcohol-fuel cell, anion exchange membrane
Benutzerspezifische Werkzeuge